Sch(l)aufenster statt Graufenster!

Die ersten Folgen des demografischen Wandels machen auch vor der Stadt Einbeck in Südniedersachsen mit knapp 34.000 Einwohnern nicht halt. Die Innenstadt ist an vielen Stellen vom Leerstand geprägt, was sich negativ auf das Stadtbild auswirkt. Das Problem der teilweise schmutzigen und heruntergekommenen Schaufenster zieht sich durch die ganze Innenstadt von Einbeck. Insbesondere in den Nebenlagen wird das Ausmaß der leerstehenden Geschäfte deutlich.

Was wollen wir erreichen?

Nach einer Initialzündung durch die Initiative des PS.SPEICHER gelingt es, dass möglichst viele leere Schaufenster mit einfachen Mitteln beleuchtet und mit lokalen und/oder regionalen Themen attraktiv gestaltet werden. Das Hauptziel dieser Aktion ist die nachhaltige und sinnvolle Neubelebung der Innenstadt und die Einbindung der Bürger von Einbeck, sich für ihre Stadt stark zu machen. Unterstützen Sie die Bürgerinitiative Sch(l)aufenster Einbeck.

Aktuelles

Cover for Bürgerinitiative Schlaufenster Einbeck
550
Bürgerinitiative Schlaufenster Einbeck

Bürgerinitiative Schlaufenster Einbeck

Sch(l)aufenster statt Graufenster!
Leere Schaufenster mit einfachen Mitteln beleuchten und mit lokal

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons
Wieder einer neuer Stromkasten in Einbeck am Heinrich-Keim-Weg zeigt
eine Tenderlok der Baureihe 91 mit einem Personenzug im Bahnhof Einbeck. Die Ilmebahn hatte mit Lok 5 und 6 zwei ehem. Lokomotiven der Deutschen Reichsbahn im Bestand. Die Loks wurden 1959 und 1963 verschrotet.
Das Foto entstammt dem Archiv von der Ilmebahn GmbH, Pate zu diesem Kasten ist Bernd Koch, die Fotobearbeitung und Beklebung erfolgte durch die Firma Steinhoff aus Wellersen. Die Reinigung und das streichen des Kastens wurde von dem Malerbetrieb Hinkelmann GmbH übernommen.
Viele Dank an alle Beteiligten.  

Es werden Bilder und Paten für weitere Stromverteilerkästen gesucht.
Ansprechpartner der BI ist Manfred Thiele Mobil:0172 5609587
Für mehr Informationen besuchen sie bitte unsere Internetseite
www.bi-schlaufenster-einbeck.de 
Vielen Dank für ihr Interesse. 
Seid gespannt…wie es weitergeht…
Wir sind auf die Mithilfe ALLER angewiesen.
Spendenkonto bei der Sparkasse Einbeck
IBAN: DE28262514250228444444
BIC: NOLADE21EIN0

Wieder einer neuer Stromkasten in Einbeck am Heinrich-Keim-Weg zeigt
eine Tenderlok der Baureihe 91 mit einem Personenzug im Bahnhof Einbeck. Die Ilmebahn hatte mit Lok 5 und 6 zwei ehem. Lokomotiven der Deutschen Reichsbahn im Bestand. Die Loks wurden 1959 und 1963 verschrotet.
Das Foto entstammt dem Archiv von der Ilmebahn GmbH, Pate zu diesem Kasten ist Bernd Koch, die Fotobearbeitung und Beklebung erfolgte durch die Firma Steinhoff aus Wellersen. Die Reinigung und das streichen des Kastens wurde von dem Malerbetrieb Hinkelmann GmbH übernommen.
Viele Dank an alle Beteiligten.

Es werden Bilder und Paten für weitere Stromverteilerkästen gesucht.
Ansprechpartner der BI ist Manfred Thiele Mobil:0172 5609587
Für mehr Informationen besuchen sie bitte unsere Internetseite
www.bi-schlaufenster-einbeck.de
Vielen Dank für ihr Interesse.
Seid gespannt…wie es weitergeht…
Wir sind auf die Mithilfe ALLER angewiesen.
Spendenkonto bei der Sparkasse Einbeck
IBAN: DE28262514250228444444
BIC: NOLADE21EIN0
... MehrWeniger

2 Monate

Video anlässlich der Fachwerk Triennale 2022
In Northeim am 30.Juni 2022
Video ansehen

Sie möchten uns unterstützen?
Schreiben Sie uns eine Nachricht!

Oder folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Youtube!

© connect Werbeagentur