Brandlücke in der Altendorfer Str. 24

Am nächsten Tag ging es dann weiter. Die Scheiben mussten in die Rahmen. Diese wurde eigens dafür von den Gerlach- Werken angefertigt. Unser Dank gilt dort besonders Martin Hübner und Herrn Bartels mit seinen Mannen. Für die Verglasung sorgte dann die von Firma Glas-Brinkmann. Vielen Dank an Jochen Evers mit seinen Mitarbeitern.

Seid gespannt….wie es weitergeht….es wird toll

© connect Werbeagentur